Einfach leben – Lina Jachmann

Lina Jachmann zeigt uns in ihrem neuen Buch „Einfach leben: Der Guide für einen minimalistischen Lebensstil“, welcher im Goldmann Verlag erschienen ist, wie wir der Umwelt, unserem Körper und auch unserer Seele etwas gutes tun, wenn wir uns auf die wichtigen Dinge in unserem Leben beschränken.

Das Buch ist in vier Kapitel geteilt:

– Minimalismus und Wohnen

– Minimalismus und Mode

– Minimalismus und Körper

– Minimalismus und Lifestyle

Mir hat das erste Kapitel, das sich mit minimalistischen Wohnräumen befasst, am besten gefallen. Ich liebe luftige, weiße, nicht-vollbepackte Räume mit einem Touch von Grün.

Ich hege eine kleine Tendenz zum Minimalismus: ich mag es nicht, Deko und Krimskrams in meinem Haus stehen zu haben. Ein Grund dafür ist das Staub wischen, ein anderer, dass ich gerne nützliche und schöne Dinge um mich habe. An den meisten Gegenständen sehe ich mich zu schnell satt.

Ich befasse mich gerne mit minimalistischen Lebensstilen und habe schon einige Bücher zu diesem Thema verschlungen. Was ich an Jachmanns Werk „Einfach leben“ gut finde ist, dass die Autorin wirklich viele verschiedene Aspekte dieses Trends in ihrem Buch miteinander verbindet. Man erfährt von der Methode Zero Waste, also absolut null Müll zu produzieren, einer capsule wardrobe bzw. einem Kleiderschrank, der aus nur 33 Stücken besteht, die man einfach miteinander kombinieren kann, grüner Mode und Vielem mehr.

„Einfach leben“ vermittelt dem Leser kein Gefühl von Strenge oder Disziplin. Es wird kein radikaler Weg zu weniger Besitz diktiert. Viel mehr zeigt das Buch die Vielfalt einfacher Lebensstile auf und inspiriert seine Leser. Man lernt, dass selbst kleine Schritte viel bewirken können: auf Plastik verzichten, lokal einzukaufen, seine eigenen Beauty-Produkte herstellen etc. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Ich persönlich habe nun das dringende Verlangen, meinen Kleiderschrank auszumisten. Ich denke zwar nicht, dass ich mich von all zu vielen Stücken trennen werde, aber dennoch werde ich in Zukunft vermutlich bewusster einkaufen und eher zu Kleidung greifen, die sich einfacher mit anderen Teilen kombinieren lässt.

Das Buch ist sehr schön gestaltet. Die matten Seiten greifen sich toll an und die vielen Photos regen die eigene Kreativität an.

Mir gefällt Lina Jackmanns Buch „Einfach leben“ so gut, dass ich es mit der vollen Punktzahl bewerten würde.

Wertung: 5 von 5 Sterne 🌟🌟🌟🌟🌟

Meinen besten Dank an den Goldmann Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplar!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Einfach leben – Lina Jachmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s